Wie viele Pilzköpfe sind empfehlenswert?

Keine Kommentare

Wir werden oft von Interessenten am Telefon gefragt, wie viele Pilzköpfe pro Fenster empfehlenswert sind. Nun, diese Frage lässt sich nicht ohne weiteres beantworten.

  1. Es kommt in erster Linie auf das Einbruchsrisiko des Standortes und das eigene Sicherheitsbedürfnis an!
  2. Des Weiteren hängt die Anzahl der Pilzköpfe pro Fenster auch von der gewählten oder empfehlenswerten Widerstandsklasse / Resistance Class ab.

Wenn Sie eine Pilzkopfverriegelung nachrüsten möchten, dann empfehlen wir und die kriminalpolizeilichen Beratungsstellen in der Regel mindestens die RC2 oder besser noch RC3 Fensterbeschläge einbauen zu lassen!

Im Gewerblichem Bereich empfiehlt die Polizei Fensterbeschläge der Klassen RC4 – RC6!

Die Anzahl der Pilzköpfe pro Widerstandsklasse

Einbruchhemmende Fensterbeschläge sollen Widerstand gegen verschiedene Angriffe bieten. Die einzelnen Widerstandsklassen der Einbruchhemmung für Fenster sind nach den angewandten Werkzeugen und den zu erwartenden Arbeitsweisen der Einbrecher eingeteilt.

Es gibt 7 Widerstandsklassen: RC1 N, RC2 N, RC 2, RC3, RC4, RC5 und RC6.

Im privatem Bereich werden die Widerstandsklassen RC2 N, RC2 und RC3 empfohlen.

Im gewerblichem Bereich werden Widerstandsklassen die RC4 – RC6 empfohlen.

Im Bild ist zu sehen wie viele Pilzköpfe bzw. Pilzkopfverriegelungen die einzelnen Widerstandsklassen pro Fenster vorsehen.

Die Widerstandsklasse RC1 bietet mit 4 Pilzköpfen / Pilzzapfen einen begrenzten bis geringen Grundschutz. Diese Widerstandsklasse können wir nur höhergeschossige Fenster empfehlen.

Bei Fensterbeschlägen der Widerstandsklasse RC2, befinden sich über den Grundschutz hinaus noch mindestens 2 weitere Pilzköpfe / Pilzzapfen. In Verbindung mit einem abschließbarem Fenstergriff, leisten Fensterbeschläge die dieser Klasse entsprechen einen guten MIndestschutz in normalem privaten Bereich!

In der RC3 sorgen bis zu 13 Pilzköpfe / Pilzzapfen für zusätzlichen Schutz. Die Fensterbeschläge der Widerstandsklasse RC3 können wir, nach einem Test, uneingeschränkt weiterempfehlen!

Wie viele Pilzköpfe sollten es also sein?

home

Im privaten Bereich

Für einen Grundschutz empfehlen wir Fensterbeschläge der Widerstandsklasse RC2, also mindestens 6 Pilzköpfe pro Fenster!

Für einen sehr guten Einbruchschutz empfehlen wir Fensterbeschläge der Widerstandsklasse RC3, also bis zu 13 Pilzköpfe pro Fenster! Hier kommt es auf die Größe der Fenster an!

building

Im gewerblichen Bereich

Im gewerblichem Bereich empfehlen die kriminalpolizeiliche Beratungsstellen und wir mindestens Fensterbeschläge der Klassen RC4 bis Rc6 einbauen zu lassen.

Die Fensterbeschläge dieser Widerstandsklassen haben einen sehr hohen Einbruchschutz gegen erfahrene Täter!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü