Ihr Name & Anliegen (Pflichtfeld)

    Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Wann möchten Sie angerufen werden?

    *Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

    Unsere Empfehlung für den Schutz gegen Einbruch:

    • Schutzbeschlag mit Kernziehschutz gegen das Aufbohren oder (mithilfe einer „Glocke“) das Ziehen des Schließzylinders!
    • Schutzbeschlag mit Kernziehschutz nennt man auch Sicherheitsbeschlag.

    Was kostet ein Schutzbeschlag mit Kernziehschutz?

    Mit Einbau (Einsatzgebiet):

    Der von uns als Standard empfohlene ES1 Schutzbeschlag mit Kernziehschutz für Wohnungstüren liegt meist bei 129 € inklusive Mehrwertsteuer und Einbau.

    Beratung unter 0800 – 80 111 212

    Alu-Schutzlangschildgarnitur

    • Wahlweise mit Flach- oder abgekröpftem Knopf
    • mit Kernziehschutz
    • ES1 nach EN DIN 1906
    • Abmessungen: 256 x 53 mm
    • Lochabstand = 215 mm
    • Stahlunterkonstruktion im Innen- und Außenschild
    • hochfeste Verschraubung durch Stahlnocken
    • passend für Zylindervorstand 10 – 15 mm
    • passend für Türstärke 38 – 45 mm
    • erhältlich in Silber oder Edelstahl
    Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
    Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
    Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
    Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
    Bitte lösen Sie folgende Rechnung: 28 + 4 = ?
    Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren

    Häufig gestellte Fragen:

    Bei einem Beschlag unterscheidet man zwischen einer Wechselgarnitur oder einer Drückergarnitur. Bei einer Drückergarnitur ist Außen und innen ein Drücker angebracht, so dass Sie den Griff herunter drücken können. Wohingegen bei einer Wechselgarnitur ein feststehender Knopf Außen montiert ist. Der Drücker oder Knauf ist durch ein Schild mit dem Zylinder verbunden, dieses Schild dient unter Andrem zum Schutz des Schlosskasten und des Zylinders.

    Kriminalpolizeiliche Empfehlung: Beschläge ab ES 1 kaufen!

    Der Beschlag sollte mit einem Kernziehschutz Ausgestattet sein und min. die Einbruchschutz Klasse 1 (ES1) nach EN 1906 erfüllen.

    Im Normalfall ist der Tausch von Beschlägen kein Problem, da für beinahe alle Gegebenheiten entsprechende Modelle erhältlich sind.

    Wie lange dauert der Einbau eines Beschlages mit Kernziehschutzrosette?

    Im Allgemeinen ist der Einbau oder der Tausch eines Beschlags innerhalb von 20 – 60 Minuten durchgeführt.

    Der Kernziehschutz schützt den Zylinder vor den drei bekanntesten Angriffsmethoden: dem Bohren, dem Herausziehen und dem Abreißen. Theoretisch müsste der Angreifer zuerst den Kernziehschutz entfernen, um dann den Angriff auf dem Zylinder auszuüben.

    Schutzbeschlag mit Kernziehschutz Preis:

    Da die Kosten von einem Beschlag vom mehreren Punkten wie die Farbe, dem Material, die Einbruchschutz Klasse, dem Design oder ähnlichem abhängt, ist eine genaue Aussage schwer möglich.

    Deswegen ist die Preisspanne groß. Schutzbeschläge gibt es schon ab 39,90 € inklusive Mehrwertsteuer!

    Allerdings kann dieser Preis je nach Ausführung und Marke deutlich ansteigen.

    Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Schutzbeschlag empfehlenswert ist oder welchen Sie kaufen sollen, dann fragen Sie uns! Wir beraten Sie gerne! Sie erreichen uns rund um die Uhr unter 0800 80 111 212.

    Da die Kosten von einem Beschlag vom mehreren Punkten wie die Farbe, dem Material, die Einbruchschutz Klasse, dem Design oder ähnlichem abhängt, ist eine genaue Aussage schwer möglich.

    Um Ihnen jedoch eine Größenordnung an die Hand zu geben soll Ihnen ein Beispiel dienen:

    Ein Alu-Schutzlangschildgarnitur mit Kernziehschutz, ES1 nach EN 1906, Farbe Silber, liegt bei mrLox um die 129,- € inkl. MwSt. und Montage (nur innerhalb der Metropolregion Rhein-Ruhr). 

    Wir beraten Sie gerne!

    Rufen Sie uns jetzt an 0800 – 80 111 212

    Unter 0800 80 111 212 können Sie einen Termin vereinbaren. Kurzfristige Terminvergabe ist auch möglich.

    Dieses Produkt ist in einem Kombipaket enthalten!

    Sparen Sie bares Geld und bestellen Sie gleich unseren ‚Topseller‘! Rufen Sie uns kostenlos unter ☎ 0800/ 80 111 212 an. Wir beraten Sie gerne!